Browsergames 2020 | Online Gaming im Browser | kostenlos-spiele.net

Browsergames

Kostenlose Browsergames 2020

Neben Computerspiele gibt es im Bereich der kostenlosen Spiele auch die sog. Browsergames. Das sind Spiele, die ihr direkt in eurem Internet-Browser spielen könnt.

Somit kommen Browsergames in der Regel ohne besonders hohe Systemanforderungen oder gar nötige Aufrüstungen aus. Und dennoch versprechen sie ein großes Spielvergnügen. Browser-Games setzen zudem auch kein besonderes Betriebssystem voraus.

Wie es der Name es im Grunde ausdrückt, werden diese Spiele direkt über den Browser gespielt. Eine aufwendige Installation ist also nicht erforderlich. Diese Spiele haben meist eine eher einfache Grafik, dennoch haben viele dieser Spiele einen großen Anhängerkreis. Die Beliebtheit vieler Browserspiele ist seit Jahren ungebrochen.

Ein Klassiker im Bereich der Browser Games ist Schach. Schach ist das perfekte Online-Spiel, um online zu spielen. So könnt ihr entweder gegen menschliche Gegner spielen oder auch gegen die künstliche Intelligenz (KI oder englisch AI für Artificial Intelligence). Das größte und bekannteste Online Schach Portal ist lichess.org.

Kostenlose Browserspiele als Freeware

Browsergames

Browsergames

Um gezielt im Internet nach den Anwendungen suchen zu können, die euren eigenen Interessen am meisten entsprechen, ist es sinnvoll, einige Begriffe aus dem Bereich der kostenlosen Spiele zu kennen.

Dazu gehört zum Beispiel der Begriff der Profi-Freeware. Dies bezeichnet Software, die von namhaften, kommerziellen Entwicklern oder Publishern programmiert und kostenlos in das Internet gestellt wurde.

Kommerzielle Computerspiele, die von freien Entwicklern bearbeitet und mit neuen Ideen aufgepeppt werden und dann als kostenlose PC Spiele im Internet abzurufen sind werden Remakes genannt.

Spiele die gezielt zur kostenlosen Nutzung von freien Entwicklern programmiert wird, nennt man Freeware. Der frühere Begriff für Freeware war Public Domain.

Kostenlose Spiele als Shareware

Shareware Spiele sind zunächst kostenfrei, werden aber nach einer gewissen Testphase oder wenn man mehr Features haben möchte, kostenpflichtig. Viele dieser Shareware-Spiele sind kostenpflichtig, allerdings gibt es auch immer mehr kostenlose Spiele, die zumindest ohne finanziellen Aufwand zunächst gestartet werden können.

Doch auch bei den meisten der zunächst kostenlosen Spielen, haben die Entwickler Möglichkeiten gefunden, Geld zu verdienen. So muss oft eine zusätzliche Spielgebühr entrichtet werden oder es müssen online Hilfsmittel erworben werden, ohne die ein Weiterkommen nur sehr schwer oder gar nicht möglich ist.


Diese Seite zum Thema kostenlose Spiele bewerten?

Durchschnittliche Bewertung 3.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 156

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.